DM Indikator

Der DM Indikator ist ein von Tom Demarker entwickeltes technisches Analysetool. Es misst die Nachfrage nach dem Basiswert, indem es den Maximalkurs der aktuellen Periode mit denen der Vorperioden vergleicht. Es ist ein Oszillator, der aus einer einzigen Linie besteht, die zwischen 0 und 1 liegt und einen Basiswert von 0,5 hat. Als Faustregel gilt, dass der überkaufte Wert in der Regel bei 0,7 und darüber, und der überverkaufte Wert bei 0,3 und darunter liegt. An diesen Ebenen sind Umkehrungen zu erwarten, so dass dies ein Frühindikator ist. Der Indikator wird oft in Kombination mit anderen Signalen verwendet.

Quelle:
tradingview.com

Teilen

All data, analysis, information and graphics used on this site are provided by tradingview.com.
adds