Detrended Price Oscillator (DPO)

Der Detrended Price Oscillator Indikator (DPO) wird verwendet, um den Trend aus dem Preis zu entfernen. Dies geschieht, um kurzfristige Zyklen zu identifizieren und zu isolieren. Der DPO orientiert sich in der Regel nicht an den aktuellsten Kursen. Er ist nach links versetzt (Vergangenheit), was dazu beiträgt, den aktuellen Trend zu entfernen. Da es sich um einen Offset zur Vergangenheit handelt, wird der DPO nicht als Momentum-Oszillator betrachtet. Er misst nur vergangene Kurse gegen einen einfachen gleitenden Durchschnitt, um den hohen/niedrigen Bereich eines Zyklus sowie die typische Dauer abzuschätzen.

Quelle:
tradingview.com

Teilen

All data, analysis, information and graphics used on this site are provided by tradingview.com.
adds