Moving Averages

Gleitende Durchschnitte sind preisbasierte, verzögerte (oder reaktive) Indikatoren, die den Durchschnittskurs eines Wertpapiers über einen bestimmten Zeitraum anzeigen. Ein gleitender Durchschnitt ist ein guter Weg, um das Momentum zu messen, Trends zu bestätigen und Bereiche der Unterstützung und des Widerstands zu definieren. Im Wesentlichen gleichen Moving Averages das "Rauschen" bei der Interpretation von Charts aus. Lärm setzt sich aus Preis- und Mengenschwankungen zusammen. Da ein gleitender Durchschnitt ein nachlaufender Indikator ist und auf bereits eingetretene Ereignisse reagiert, wird er nicht als prädiktiver Indikator, sondern als interpretierender Indikator für Bestätigungen und Analysen verwendet.

Quelle:
tradingview.com

Teilen

All data, analysis, information and graphics used on this site are provided by tradingview.com.
adds