Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist ein Indikator, der den Aktienkurs eines Unternehmens durch das Ergebnis je Aktie (EPS) dividiert. Es ist eine beliebte Maßnahme, die verwendet werden kann, um zu sehen, ob eine Aktie fair bewertet, überbewertet oder unterbewertet ist. Eine allgemeine Interpretation ist, dass ein Unternehmen mit einem hohen KGV in Zukunft ein höheres Ergebniswachstum erwarten lässt. Es ist wichtig zu beachten, dass dieses Verhältnis nicht unbedingt dazu gedacht ist, auf sich selbst angewendet zu werden. Es kann verwendet werden, um es über mehrere verschiedene Unternehmen hinweg zu vergleichen, um den Wert zu messen.

Quelle:
tradingview.com

Teilen

All data, analysis, information and graphics used on this site are provided by tradingview.com.
adds