Pring Special K

Der Pring Special K ist ein Indikator, der von Martin Pring entwickelt wurde, um das Momentum zu messen. Er kann verwendet werden, um die Richtung des primären Trends zu bestimmen und seine Wendepunkte zu identifizieren. Manchmal führt er diese Wendepunkte an, manchmal hinkt er ihnen hinterher. Er kann auch verwendet werden, um kürzere Trades zu timen. Pring Special K kombiniert kurz-, mittel- und langfristige Zeitfenster. Seine Berechnung ist die Addition von 12 einfachen gleitenden Durchschnitten, jeder mit seinem eigenen Multiplikator, von spezifischen Änderungsratenberechnungen. Händler können Trendlinien auf dem Indikator zeichnen, um die Wendepunkte zu finden. Der Indikator wird am besten in Kombination mit anderen Analyseverfahren verwendet.

Quelle:
tradingview.com

Teilen

All data, analysis, information and graphics used on this site are provided by tradingview.com.
adds